logo
Hundesportverein Ilmenau/Schortetal e.V.
 Chronik 

Prüfung in Waffenrod

01.11.2020

Es ist nicht ein Tag wie der Andere!!!

Heute, 01.11.2020, führte Frank Danowski seine Gotha von der Heinrichsburg spontan in Waffenrod, da sie in Ilmenau zur Ortsgruppenprüfung in der Fährte Mist gebaut hatte. In Waffenrod dagegen ersuchte sie sehr gute 95 Punkte. Leider klappte es in der UO und im SD nicht so gut wie am 17.! Somit bestand sie zwar ihre IGP3 mit 95/ 87/ 74 Punkte gesamt 256 Punkte, aber es reichte nicht für die ersehnte Qualifikation zur KLSP. Da müssen die 2 wohl 2021 nochmal ran. Glückwunsch zur IGP3 und Alles Gute für die Nächste! Nach der Prüfung ist vor der Prüfung!!!


Prüfung in Herbsleben

31.10.2020

Herzlichen Glückwunsch!

Am Samstag, dem 31.10.2020 hat Nicole Seyfert mit ihrer Quirina vom Waldhäuser schloss die IGP2 in Hersleben beim Hundesport-Team Unstruttal bestanden. Mit 81 / 83 / 80 Punkte gesamt 244 Punkte ist ihr Ziel für 2020 erreicht und sie kann jetzt in Ruhe auf die IGP3 hinarbeiten.


Bundesfährtenprüfung des SV

23.10.2020-25.10.2020

Am 23.-25.10.2020 fand die diesjährige Bundesfährtenprüfung des SV im Raum Paderborn statt. Janett Bock hatte sich mit ihrer Deutschen Schäferhündin Kiri vom Rabenturm dahin qualifiziert und das Wochenende mit viel neuen Erkenntnissen und Erfahrungen, positiv und mit bestandener Prüfung, beendet. Laut Janett erkämpfte sich Kiri am Samstag 72 Punkte und Sonntag 79 Punkte. Sie suchte ruhig und intensiv, fand und verwies alle Gegenstände und arbeitete sich alle Winkel sehr schön aus. Punkte purzelten aufgrund von Gras fressen und kleinen Hundeführerfehlern. Ja, so eine Bundesmeisterschaft verzeiht nichts. Nächstes Jahr möchte sie wieder eine Teilnahme schaffen und sich zumindest verbessern. Wir drücken die Daumen und gratulieren natürlich zum diesjährigen Erfolg!


Ortsgruppenprüfung

17.10.2020

Angezogen wie im tiefsten Winter und trotz langer Corona-Pause haben wir uns doch noch an eine Ortsgruppenprüfung im 2020er Jahr herangetraut. Am 17.10. war der große Tag. Bei anfänglicher Nässe von oben und Dauernässe von unter liefen bei 7°C 10 Teilnehmer mit 11 Hunden an den Start. Und das, bis auf einen "Pechmann", mit durchgängigem Erfolg. Unser "Schutzdiensthelferneuling" Patrick Passlack stellte sich gleich 2 Herausforderungen. Er startete mit seiner kleinen Nele in der UPr 1 und helferte das erste Mal eine Prüfung, einen 1er und zwei 3er Hunde! Beides hat er super gemeistert.

Danke an unsere Gaststarter aus Waffenrod. Ist immer wieder schön mit euch! Und danke an Sabine Winter, die extra aus Jena zu uns kam, um uns als Prüfungsleiter zu unterstützen. Und natürlich gebührt der größte Dank denjenigen aus den eigenen Reihen, die zur Versorgung der Teilnehmer beigetragen haben.Es war ein gelungener Tag! Und selbst das Wetter hat gehalten!

Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

Hundeführer Name des Hundes Rasse Prüfungsstufe Ergebnisse (Fährte / UO / SD)
Patrick Passlack Nele Mischling UPr 83
Thomas Heimbrodt Axel von der Hirschkanzel Airedale Terrier FH2 84 Punkte
Sven Koza Bertram von der Hirschkanzel Airedale Terrier FH2 94 Punkte
Michael Ruck Waltraud vom Auhammer Airedale Terrier FH2 96 Punkte
Annett Lehmann Mac Holländischer Herder BH/VT3 Bestanden
Michael Ruck Chester Königspudel BH/VT3 Bestanden
Nicola Seyfert Quirina vom Waldhäuser Schloss Deutscher Schäferhund IGP1 90 / 87 / 94 Punkte, ges. 271 Punkte
Monika Klebeg Charlotte von der Hirschkanzel IGP1 98 / 85 / 94 Punkte, ges. 277 Punkte
Stephanie Schmid Kanto von der Mooreiche Deutscher Schäferhund IGP2 96 / 87 / 96 Punkte, ges. 279 Punkte
Mary Buschbaum Dasko vom Koeppenbusch Airedale Terrier IGP3 90 / 88 / 92 Punkte, ges. 270 Punkte
Frank Danowski Gotha von der Heinrichsburg Airedale Terrier IGP3 10 / 92 / 90 Punkte, ges. 192 Punkte

LGA-FH im SV Thüringen

03.10.2020

Janett Bock hat sich heute mit Kiri vom Rabenturm bei der LGA-FH im SV Thüringen mit 95 Punkten den 1. Platz mit noch jemanden geteilt.

Herzlichen Glückwunsch!

Damit hat sie sich zur Bundesfährtenhundmeisterschaft (BFH) des SV, welche am 23.-25.10.2020 im Kreis Paderborn stattfindet, qualifiziert. Wir drücken ihr ganz fest die Daumen und wünschen ihr viel Erfolg und eine glückliche Hand beim Auslosen der Fährte.

Das Wochenende davor startete sie mit ihrem Devil vom Königsberger Hof in der IGP 3 und erarbeitete sich sehr gute 281 Punkte. Super Ergebnis!


Schutzdienst, Welpen- und Junghundegruppe

30.09.2020

Am Samstag, dem 17.10.2020 findet wegen der Ortsgruppenprüfung kein Training statt.


Termin Arbeitseinsatz 2020

Der diesjährige Arbeitseinsatz findet am

05.09.2020

statt.

Beginn: 9:00 Uhr

Euer Vorstand


Aktuelle Trainingszeiten

25.06.2020


Corona-Verhaltensregeln

18.05.2020


Achtung! Welpen-/Junghundgruppe

Aufgrund der Corona-Krise und den damit verbundenen Anweisungen vom Land findet bis auf Weiteres keine Welpen- und Junghundgruppe statt.

Seit 01.09.2020 findet das Training wieder statt.